Curriculum Vitae

CV

Ich bin Isabel Niederhauser, am 09. November 1972 im Emmental geboren und aufgewachsen. Seit 2019 wohne ich mit meinem Mann im Bernern Oberland in Aris (Reichenbach im Kandertal), wo sich auch mein Atelier befindet. 

008955200321_edited.jpg
OFB_0858.JPG
13d306ce6bd5d1d473f487ef928e7872.jpeg

Bis heute arbeite ich in meinem gelernten Beruf als Biologie Laborantin HFP.  Ich hab das Glück Teilzeit arbeiten zu können, so bleibt mir Zeit für meine Leidenschaften wie: Wandern, Fotografieren, Natur, Kunst und Kultur und natürlich dem kreativen Arbeiten mit Fimo, Holz und vor allem mit Keramik.

20201116_194840242_iOS (1).heic

Produkte Linien

Earth

Ich möchte gerne eine neue Produktelinie kreieren die ohne Farbe auskommt. Es gibt auf dem Markt viele verschiedene Tonarten, die je nach Abbaugebiet in den verschiedensten Erdfarben vorkommen. Zum Drehen auf der Scheibe eignen sich Tone ohne Schamotte, aber auch Tone mit Schamotte (Festbestandteile) können genutzt werden - allerdings sollte der Prozentsatz nicht allzu hoch sein und die Schamotte nicht zu grob. Ich möchte gerne verschiedene harmonisch abgestufte Farben von gut drehbarem Ton die ich miteinander im gleichen Stück verarbeiten kann damit ich auch marmorierte Stücke in das Sortiment einbauen kann. Damit das klappt muss die Schwindung beim Trocknen und Brand der verschiedenen Tone ähnlich sein. Ausprobiert habe ich bisher 5 Tolan Tone (Z-05, B, M, K, G) mit 25-40% Schamotte, 0-0,5mm. Prototypen aller Tone alleine und marmorierte sind auf den Bildern 1-6 zu sehen. Die zweite Serie die ich ausprobiert habe sind die 5 Negeri Tone von G&S  (254, 354, 356, 359, 391) mit 20-25% Schamotte 0-0.2mm . Prptotypen aller Tone sind auf den Bildern 7-14 zu sehen. Die neue Linie werde ich mit den G&S Tonen machen da ich die Farbabstufung hormonischer finde und auch das verarbeiten einfacher ist, da der Schamottenanteil kleiner ist. Die Formen der neuen Produktelinie werden anders als die abgebildeten Prototypen sein.Es existiert bisher erst die Idee und Skizzen. Die Produktelinie wird in klaren, puristischen Formen gemacht. Tassen ohne Henkel und keine Verzierungen. Alle Stücke werden „nature“ gelassen und nur innen mit der glänzenden transparenten Glasur behandelt. Zudem möchte ich einzelne marmorierte Stücke herstellen (zum Beispiel Becher)

20210408_180249000_iOS.png